Willkommen in Setzingen!
Willkommen in Setzingen!

Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts. (Willy Brandt)

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

 

Wieder geht ein Jahr zu Ende und die Weihnachtstage stehen vor der Türe. Wir haben als Dorfgemeinschaft 2018 wieder viel erreicht. Mein besonderer Dank gilt auch dieses Jahr dem Gemeinderat, den Gemeindebediensteten und allen, die sich in ihren Familien sowie in den Gruppen und Kreisen ehrenamtlich für andere einsetzen.

 

Dieses Engagement, auch die vielen Feste und Veranstaltungen, bereichern das Leben in unserer Gemeinde in außerordentlicher Weise. Wir dürfen 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges in Dankbarkeit auf ein weiteres Jahr in Frieden zurückblicken. Lassen Sie uns Weihnachten zum Anlass nehmen und das Zitat von Willy Brandt Ansporn sein, den Frieden in unsere Familien und in unser Umfeld zu tragen. Lassen Sie uns aufeinander zugehen. Dies wird unser Leben bereichern. Es kostet oft nur wenige Worte.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen gesegnete Weihnachten und alles Gute für das kommende Jahr. Allen Kranken und Trauernden wünsche ich Kraft und Trost.

 

Ihre Ingeborg Lang

Begrüßung

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Setzingen!

 

Hier finden Sie viele Informationen über unser liebenswertes Dorf.

Setzingen ist eine selbständige Gemeinde mit rund 700 Einwohnern und liegt 5 Kilometer von Langenau entfernt im nordöstlichen Teil des Alb-Donau-Kreises. In der Dorfmitte befindet sich die im 12. Jahrhundert erbaute Bartholomäuskirche. Setzingen hat einen dreigruppigen Kindergarten und eine Grundschule. Unsere Birkenfeldhalle ermöglicht ein gemütliches Beisammensein. Der Jugend stehen Räumlichkeiten im Feuerwehrhaus zur Verfügung. Über Spazier- und Radwege gelangt man von Setzingen in das Lonetal oder auf die Lindenau. Ein Zweig des Jakobsweges führt ebenfalls durch die Gemeinde. Das zahlreiche ehrenamtliche Engagement schlägt sich in einem bunten Vereinsleben nieder und bereichert das Leben in unserem landwirtschaftlich geprägten Dorf.

Besuchen Sie uns doch vor Ort!

 

Ihre

Ingeborg Lang

 

- Bürgermeisterin -

Besucherzähler

letzte Aktualisierung: 15.12.2018